Käbschütztal-Runde 2012

 

Ja ja, mit den lieben Kleinen ein Ausflug ins frühlingshafte Grüne.

 

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare

Trails und Blütenzauber

 

Die zwei von uns geführten DIMB-Touren im letzten Jahr waren ein voller Erfolg. Zahlreich war die Teilnahme und die Begeisterung konnte man in den Gesichtern lesen.
Auch für dieses Jahr planen wir wieder mind. zwei von uns geführte und für jedermann (-frau) offene Kennlerntouren im Meißner Revier.

Wann und wie, werden wir an dieser Stelle bekannt geben. (Ob das Ganze über den DIMB läuft, ist nach dem Ausstieg von Cheforganisator Hartmut [DIMB IG Dresden] noch etwas ungewiss.)

Interessenten können sich schon bei uns voranmelden.

Geschrieben in Im Revier | Keine Kommentare

tretlager e.V. führt DIMB-Tour

 

Der Matthias (Indi) und der Matthias (Keule) haben für euch die zweite Schnuppertour rund um Meißen zusammengestellt.

Veranstalter ist wieder die DIMB IG Dresden.

Alle näheren Infos findet ihr wieder hier im ausführlichen PDF >>

Geschrieben in Einladung | Keine Kommentare

Die lange Nacht der Recken

 

„Sachsens Glanz und Preußens Gloria“

Die lange Nacht der Recken (21./22. Juni 2008)

Das Wetter war uns hold und selbst der Mond schien sich mit uns verbündet zu haben. In Belgern an der Elbe nahmen wir eine letzte warme Stärkung zu uns, und dann sollte uns für die nächsten 120 km die Nacht umhüllen. Ein unbeschreibliches Gefühl so durch die schlummernden Lande zu radeln. Nach 206 km hat die wilde Horde der Sachsen die Tore Potsdams (Caputh) im Morgengrauen erreicht. Nachdem wir ein wunderbares Frühstück hatten, war Zeit für eine Mütze Schlaf und ein erfrischendes Bad im Templiner See. Weiter ging es gemütlich nach Potsdam hinein, kurze Mittagsrast am Holländischen Viertel und dann noch bis nach Berlin Wannensee, wo wir in den Zug stiegen.

Am Ende dieser Tour sollte der Tacho 227 km zeigen.

Mit dabei: Uwe, Robert, Daniel, Matthias

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare

Die lange Nacht der Recken

 

am 21. Juni 2008

„Sachsens Glanz und Preußens Gloria“

Die lange Nacht der Recken

Tag die Herren, schon mal vormerken und trainieren. Für den 22. Juno ist der frühmorgendliche Einfall in das, aufgrund des überschaubaren Umlandes, gut gesicherte Potsdam geplant. Reckensammelplatz ist das wettinische Meißen. Aufbruch erfolgt in der 6. Stunde des Vortages. Es sind 180 dunkle Kilometer zu erwarten. Letzte Einkehrmöglichkeit ist in dem ebenfalls sächselnden Torgau gegeben, bevor sich die Tore schließen.

Der Werber (Robsen).

Geschrieben in Einladung | Keine Kommentare

tretlager e.V. führt DIMB-Tour

 

25. Mai 2008

Der Matthias (Indi) und der Matthias (Keule) waren für euch auf den Trails unterwegs um eine geniale Schnuppertour rund um Meißen zusammenzustellen.

Viel Landschaft, mit Weinbergen und Schlössern, abwechslungsreiche Trails und rund 70 km mit 1100 Höhenmetern machen diese Tour zu einer für Genießer – aber dennoch anspruchsvoll!

Wer will findet sich zum Sonntag früh am Treffpunkt ein.

Veranstalter ist der DIMB IG Dresden. Die beiden Matthias führen euch.

Nähere Infos findet ihr hier im ausführlichen PDF

Geschrieben in Einladung | Keine Kommentare

Brocken erstürmt!

 

Eine grandiose Vereinstourwoche fand ihren krönenden Abschluß auf dem 1142m hohen Harzgipfel. Grob überschlagen ca. 690km und 7900 Höhenmeter entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze…

v.l.n.r.: Sammi, Robert, Manja, Mirko, Tino, Matthias (Keule), Matthias (Indi), Nico (unten); nicht auf dem Bild: Andrea, Karsten, Uwe

Tourbericht hier:
 http://nico.gnolf.net/

Geschrieben in Tourbericht | Keine Kommentare

Helme sind Lebenversicherung!

 

Seit dem ich bike, also seit 1992, trage ich immer einen Helm. Damals war das noch eine einfache Styroporschüssel. Moderne Helme bieten aufgrund ihrer Konstruktion mehr Sicherheit.

Ein Sturz kann sehr ernsthafte Folgen haben. Das dies nicht passiert ist, kann unser neulich schwer gestürztes Teammitglied seinem Helm danken. Der Schädel wäre in diesem Fall der Granitbordsteinkante unterlegen gewesen.

Darum können wir nicht aufhören zu predigen: Helm auf!

Matthias

Geschrieben in Material | Keine Kommentare

Jacken eingetroffen!

 

Pünktlich zum Beginn der warmen Jahreszeit sind unsere Winterjacken fertig geworden. :-)
Kommt leider auf dem Foto nicht so gut rüber, aber die Jacken sind spitze! Sehr leuchtende Farben, perfekte Verarbeitung – passt einfach alles…
Die Jacken können bei mir abgeholt werden.

Matthias

Geschrieben in Material,Verein | Keine Kommentare

Brutstätte des Osterhasen bei Meißen entdeckt!

 

Wir haben es ja schon lange vermutet – jetzt ist es raus: Der Osterhase brütet getarnt als Feldhase bei Meißen.

“Hier sind Brutstätten heimischer Tierarten wie: Rebhuhn, Fasan, Feldhase

Warscheinlicher ist, daß bei den sogenannten Jagdschützern ganzjährig der Kalauer brütet! (Gestern auf unserer Scharfenbergrunde entdeckt)

In diesem Sinne – frohe Ostern noch nachträglich ;-)

Geschrieben in Lustiges | Keine Kommentare