Brutstätte des Osterhasen bei Meißen entdeckt!

Wir haben es ja schon lange vermutet – jetzt ist es raus: Der Osterhase brütet getarnt als Feldhase bei Meißen.

“Hier sind Brutstätten heimischer Tierarten wie: Rebhuhn, Fasan, Feldhase

Warscheinlicher ist, daß bei den sogenannten Jagdschützern ganzjährig der Kalauer brütet! (Gestern auf unserer Scharfenbergrunde entdeckt)

In diesem Sinne – frohe Ostern noch nachträglich ;-)

Geschrieben in Lustiges | geschrieben von | Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte seien Sie höflich und bleiben Sie beim Thema. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Sie m?ssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.